"Ich habe viele Wörter und Ausdrücke von den Comics gelernt, so, dass es mir gar nicht aufgefallen ist."
(Dora, 15 Jahre alt)
"Ich konnte den Lernstoff viel schneller und einfacher lernen. Danke!"
(Milan, 16 Jahre alt)
"Die Sätze im Buch kann ich auch im Alltag verwenden. Es gibt im Buch keinen überflüssigen Quatsch."
(Simon, 16 Jahre alt)
7 Themen – 2000 Wörter – 200 Seiten – 50 Comics – 40 Comicstrips – 150 Cartoons – eine Menge Rätsel und Witze
Das Deutschlernen war noch nie so unterhaltsam!

Deutsch mit Comics

„Deutsch mit Comics” ist der Name des Lehrwerks, das den Schülern eine völlig neue Alternative bieten möchte. Heutzutage wird es immer schwieriger, die Kinder zu motivieren und die Texte der Lehrbücher sind (ihrer Meinung nach) meistens langweilig. „Deutsch mit Comics” möchte den Spaß am Lernen nicht verderben - ganz im Gegenteil. Das Buch besteht aussschließlich aus Comics, Comicsstrips, Cartoons, Witzen und Rätseln.

Was die Grammatik betrifft: die teilweise lustigen grammatischen Übungen dürfen natürlich auch nicht fehlen, zu jeder grammatischen Erscheinung finden sie auch Dialog-Übungen, die als Hausaufgabe auch ins Heft niedergeschrieben werden können. Unser Grundprinzip ist eher: Grammatik lernen „versteckt” in Sätzen. Geschichten zu erzählen zählt zu den schwiergsten Sprachfähigkeiten. Wenn man aber von Anfang an mit Comics konfrontiert ist, gewöhnt man sich schnell daran.

Comics basieren auf der gesprochenen Sprache, enthalten daher die am meisten verwendeten Ausdrücke der gesprochene Sprache. Wenn man also die Texte der Comics auswendig lernt, kann man ganz schnell in den Alltagssituationen zurecht kommen. Aber das ist nicht alles. Für Comics spricht noch:

-          sie motivieren die Jugendlichen

-          sie-ihre Visualität hilft beim Erlernen der Wörter

-          sie entwickeln das logische Denken (bei einem Cartoon muss man auf die Pointe kommen)

-          durch sie können die Kinder Lust zum Lesen bekommen

 

Und als Extra:

die „Humor-Garantie”: die einzelnen Comics und Strips sind so gestaltet, dass sie ruhig in einer Humorzeitschrift Platz finden könnten. Beim Lesen der Comics werden die Schüler nicht das Gefühl haben, ein Sprachbuch zu lesen, sondern eher ein Witzmagazin mit hilfsreichen Materialien. Wir möchten dadurch in erster Linie die Einstellung der Schüler zum Sprachenlernen verändern.



Leserpost
Name

Nachricht

CAPTCHA Image
Reload Image
Schicken Auffrischen
admin:
Kedves Magdi! Dolgozunk rajta!

2017.07.27 22:20

Magdi:
Létezik a teljes tankönyv illetve munkafüzet pdf-ben vagy interaktív táblán megjeleníthetõ formában?
2017.07.25 19:45

admin:
deutschmitcomics@gmail.com funktioniert immer
2017.05.12 21:43

Tanya Avramova:
Wie bestelle ich
Buch 1 und
Übungsheft 1 nach Deutschland?
E-mail funktioniert nich.

2017.05.12 08:26

admin:
Das hängt vom Land ab.
2017.01.10 21:50

Alle anzeigen

Alle Rechte vorbehalten (c) - Verlag: Kocka kör Tehetséggondozó Kulturális Egyesület